ELO ECM SUITE 10

 

Die leistungsfähige Software für Enterprise-Content-Management erfasst, verwaltet und archiviert alle geschäftsrelevanten Informationen im Unternehmen. Das gesamte Unternehmenswissen ist so an zentraler Stelle gebündelt und steht – sofern das Berechtigungskonzept dies gestattet – jederzeit zur Verfügung. Intelligente Suchmechanismen sorgen für sofortiges Finden benötigter Informationen.

Die ELO ECM Suite 10 unterstützt Unternehmensprozesse durch ausgereifte Workflow-Elemente – unabhängig davon, ob ad-hoc, nach Bedarf oder ob es sich um komplexe Prozesse handelt. Somit sind die Prozesse jederzeit nachvollziehbar, flexibel und leistungsfähig. Durch die Integration von Drittsystemen lassen sich bspw. auch Daten aus ERP-Systemen einbinden. Dies beschleunigt die Bearbeitungszeit der Geschäftsprozesse und sorgt für mehr Effizienz im Unternehmen.

Darüber hinaus ermöglicht die ELO ECM Suite 10 mit den verfügbaren Collaboration-Funktionalitäten komfortables Arbeiten im Team. So kann bspw. über den ‚ELO Feed‘ dokumentenbasiert diskutiert und kommuniziert werden. Dies erleichtert den Austausch und sorgt gleichzeitig für Transparenz, denn alle Bearbeitungsschritte eines Dokuments werden darin nachvollziehbar protokolliert. Der Bereich ‚Mein ELO‘ stellt für jeden Anwender die persönliche Informationszentrale dar. Hier werden alle relevanten Informationen, die ein Anwender benötigt, übersichtlich dargestellt und u.a. anstehende Aufgaben angezeigt.

Die ELO ECM Suite 10 lässt sich mit der App ‚ELO 10 for Mobile Devices‘ über mobile Endgeräte nutzen. Damit stehen alle geschäftsrelevanten Informationen auch unterwegs per Smartphone oder Tablet-PC zur Verfügung.

Entsprechend den individuellen Anforderungen kann die ELO ECM Suite 10 um verschiedene Komponenten und Lösungsszenarien, z.B. für das E-Mail-Management, Rechnungsmanagement oder Vertragsmanagement, erweitert werden. Durch die Multiclient-Strategie bietet die ELO ECM Suite für jedes Szenario den passenden Client.

Die Serverkomponenten der ELO ECM Suite 10 sind auf den Betriebssystemen Windows und Linux lauffähig, die Clients auf Windows und Max OS X.